Wir für Sie in Jena: 1999 übernahm der Trägerverein Deutschordens-Wohnstift Konrad Adenauer e. V. in Jena das noch im Rohbau befindliche Projekt von den Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vincenz von Paul aus Fulda. Bereits 2001 konnte das fertige "Altenzentrum Luisenhaus" eingeweiht werden. Später wurde die Sozialstation zur häuslichen Versorgung älterer Menschen in ihren eigenen vier Wänden angeschlossen. Das Altenzentrum Luisenhaus bietet Wohnraum für 101 hilfebedürftige Menschen. Neben den klassischen stationären Angeboten bieten wir in Jena auch "Wohnen mit Service" an: Hier finden Sie Ihre Möglichkeit, selbstbestimmt in altersgemäßen Wohnungen zu leben.