Aktuelles Lindlar

Covid-19-Impfungen im Deutschordens-Altenzentrum Pfarrer-Braun-Haus

Wir werden mit dem 16. Januar 2021 stets ein besonderes Ereignis in Verbindung bringen. Erstmals erhielten Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende die erste von zwei Impfungen gegen eine Coronavirus-Infektion.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für diese große Kraftanstrengung.

 

Verabschiedung unserer Zentrumsleitung Frau Rückl

Nach fast dreißig Jahren im Dienste des Pfarrer-Braun-Hauses haben wir unsere Zentrumsleitung Frau Rückl in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Dies ist uns nicht leicht gefallen, denn Frau Rückl war bei Bewohnerinnen und Bewohnern, Mieterinnen und Mietern sowie bei allen Mitarbeitenden sehr beliebt. Ihr Wirken im Hause war stets geprägt von empathischem Dialog und dem Streben, bei allem Handeln die anvertrauten Menschen im Mittelpunkt zu sehen.

Dafür gilt ihr unser ganzer Dank.

Wir freuen uns sehr, dass der erfolgreiche Weg des Pfarrer-Braun-Hauses nun durch die neue Zentrumsleitung, Frau Brochhaus, fortgesetzt wird. Wir danken Frau Brochhaus für die Bereitschaft, diese verantwortungsvolle Aufgabe anzunehmen.

Frau Rückl wünschen wir für die Zukunft alles Gute und beste Gesundheit.

Auf Grund der Corona-Pandemie fand die Feierlichkeit im kleinen Kreis statt – im Herbst werden wir aber eine größere Verabschiedung nachholen.

 

Hinweise zu Besuchsregelungen

Die aktuelle Corona-Krise erfordert spezielle Maßnahmen und besondere gegenseitige Rücksichtnahme. Offizielle Hinweise zu den Besuchsregelungen finden Sie hier.

Natürlich können Sie uns auch jederzeit unter Telefon (02266) 93-0 oder per Email an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen!

 

Advance Care Planning – Beratung zur Erstellung einer Patientenverfügung

Wir sind stolz, unseren Bewohnern/innen und Mieter/innen aus eigener Hand einen besonderen Service anbieten zu können: Advance Care Planning bedeutet "Behandlung im Voraus planen". Dies beschreibt ein neues Konzept zur Realisierung wirksamer Patientenverfügungen. In einem vertrauensvollen Rahmen, unter vier Augen oder auch mit beiwohnenden Angehörigen, beraten unsere zertifizierten Gesprächsbegleiter professionell und vollumfänglich zur Erstellung einer Patientenverfügung.


Ihr Ansprechpartner ist:
Hicham Barakat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!),
telefonische Terminabsprache: Werktags von 9 bis 12:30 Uhr unter (0221) 8997-530