Unsere Angebote in Köln

Stationäre Pflege – ob vollstationär, als Kurzzeit- oder als Verhinderungspflege – bieten wir Ihnen am Standort Köln-Neubrück sowohl im Deutschordens-Wohnstift Konrad Adenauer wie auch nur ein paar Schritte davon entfernt im Peter-Rigler-Haus an. Dabei richten wir uns ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen aus. Bitte wählen Sie im Menü links einen der Bereiche aus, dort finden Sie nähere Informationen!

DOW Köln Peter Rigler Haus600Das Peter-Rigler-Haus in Sichtweite des Deutschordens-Wohnstiftes Konrad Adenauer am Straßburger Platz

Im rechtsrheinischen Köln-Neubrück ist das "D O W" seit über 40 Jahren ein Dreh- und Angelpunkt, eine echte Institution.

"Wohnen – Leben – Hilfen" ist unser Motto. Neben der vollstationären Pflege können wir Ihnen Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege anbieten. Demenzbetreuung und Palliativversorgung gehören ebenfalls zu unseren Angeboten.

Zurzeit werden Schritt für Schritt die Wohnbereiche Akkon bis Georg umgebaut und saniert. Das Ergebnis wird eine Einzelzimmer-Quote von einhundert Prozent sein, aber natürlich haben wir auch individuelle Lösungen zum Beispiel für Paare, die zusammen wohnen möchten.

{Play}

Wenn der Alltag immer schwieriger wird, sind wir für Sie da

Bei der Bewältigung alltäglicher Dinge helfen wir kranken, behinderten, pflegebedürftigen und dementen Menschen in Neubrück und Umgebung. 

Durch fachkundige Beratung, zuverlässige und kontinuierliche Betreuung und Alltagsbegleitung und Pflege tragen wir dazu bei, dass Sie in Ihrer gewohnten Umgebung so lange wie möglich selbstbestimmt leben können. Unser Ziel ist es, Ihr Wohlbefinden und Lebensqualität und die Teilnahme am sozialen Leben zu erhalten.

Menschen, die auf alltägliche Hilfe angewiesen sind, können manches Mal auf ihre Familie und auf Freunde zählen. Aber auch die benötigen hin und wieder eine Auszeit für sich und fürs eigene Wohlergehen. Durch unseren Service helfen wir nicht nur den Menschen, sondern entlasten auch die pflegenden Angehörigen.

PDL 1Foto

Kompetent und ganz nah am Menschen

Jede zu betreuende oder zu pflegende Person ist einzigartig. Wir stellen uns immer wieder neu auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein.

Unsere Pflegekräfte sowie die Hauswirtschafts- und Betreuungskräfte bringen Wertschätzung und Einfühlungsvermögen mit, verfügen über fachliche Qualifikationen und über ein polizeiliches Führungszeugnis. Als feste Bezugspersonen besuchen sie Sie regelmäßig zu Hause – mit Zeit, Ruhe und interessanten Angeboten für den Alltag. Sie unterstützen bei Anträgen und Unterlagen, im hauswirtschaftlichen Bereich und begleiten Sie bei Arzt- und Krankenhausbesuchen.

Segnung1 net

Sehr geehrte Interessierte,

geht es einem gut, denkt man nicht weiter über seine Gesundheit nach. Ist diese jedoch eingeschränkt oder haben Sie Schmerzen, bedarf es eines gewissen Einsatzes und entsprechender Energie, um zu Ihrem Wohlbefinden und einer befriedigenden Aktivität zurückzufinden.

Unsere fachlichen und persönlichen Kompetenzen, unsere Erfahrungen und unsere Hände ergeben eine Harmonie in Diagnostik und Therapie, um SIE, als Mittelpunkt unserer Arbeit, in ein selbstbestimmtes, schmerzfreies, aktives und bewusstes Leben zurückzubringen.

Wir wollen diesen Weg mit Ihnen gemeinsam bestreiten und heißen Sie im Kurzentrum Neubrück herzlich willkommen!

Das gilt in gleicher Weise für das Wohnen mit Service im „Hermann-Haeck-Haus“ wie auch für unseren Wohnbereich Christoph Netta".

Wir freuen uns sehr, Ihnen im Hermann-Haeck-Haus am Straßburger Platz 6 sowie im Wohnbereich Christoph Netta am Straßburger Platz 2 seniorengerechte Wohnungen mit Service anbieten zu können.

Es handelt sich um 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen mit Flächen zwischen 24 und 77 Quadratmetern. Sie befinden sich mitten in Neubrück, in unmittelbarer Nähe zum autofreien Marktplatz sowie diversen Einkaufsmöglichkeiten. Eine Anbindung an den ÖPNV ist direkt vor dem Haus vorhanden. Jede Wohnung ist mit einer Küchenzeile ausgestattet. Ansonsten können Sie Ihre Wohnung individuell einrichten.

 

In der Miete enthalten sind:

• Warmwasser

• Haushaltsstrom

• Heizung

• Kabelfernsehen

• Hausmeisterleistungen bis 0,5 Stunden monatlich

 

Folgende Wahlleistungen können Sie dazu buchen:

• Frühstück im hauseigenen Restaurant

• Mittagessen im hauseigenen Restaurant

• Abendessen im hauseigenen Restaurant

• Getränkelieferung

• Zimmerservice im Krankheitsfall

• Teilnahme am Veranstaltungs- und Kulturprogramm

 

Unterstützt werden können Sie im Bedarfsfall:

• in der Hausarztpraxis

• von unserem ambulanten Pflegedienst

• von unserer Physiotherapie und Podologie

In unserem Hause befindet sich ebenfalls ein Friseursalon.

Sollten Sie erhöhten Unterstützungsbedarf haben, ist eine Kurzzeitpflege oder auch ein Umzug in unsere stationäre Einrichtung unkompliziert möglich.

Gerne möchten wir Ihnen und Ihren Angehörigen die Wohnungen und die jeweiligen attraktiven Mietpreise in einem persönlichen Gespräch vorstellen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt auf mit:

 

Hildegard Fetten
(0221) 89 97-431
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Grundrisse mit Preisangaben (PDF)