Unser Sommerfest - Ein voller Erfolg

Bei herrlichstem Sommerwetter -nicht zu heiß, nicht zu kalt- fanden die 40. Neubrücker Seniorentage ihren Höhepunkt mit dem Sommerfest im Garten unseres Altenzentrums. Für gute Stimmung sorgte u. a. das Duo „Strings to Voices“, für das leibliche Wohl unsere hauseigene Gastronomie. Unseren Bewohnern und Gästen hat das Gesamtpaket sehr gut gefallen.

Allen Mitarbeitenden gilt ein herzlicher Dank für die Organisation und Durchführung eines großartigen Tages für unsere Bewohner.

 

40 Jahre Seniorenwoche Neubrück – Wir sind mit dabei

Vom 26. Juni bis zum 4. Juli 2019 findet bei uns in Köln-Neubrück zum 40. Mal die Seniorenwoche statt. Eine Woche gespickt mit Veranstaltungen für die Bewohner/innen unseres Altenzentrums und die Senioren/innen des Stadtteils.

Seit jeher fällt uns eine besondere Rolle in der Organisation der Seniorenwoche zu, gehörte doch unser Haus zu den Gründungsinitiatoren. Vor 40 Jahren bildete sich unter unserer Leitung der "Arbeitskreis Senioren Neubrück", in dem mit Katholischer und Evangelischer Gemeinde, dem Elternbildungswerk und später ergänzt durch Bürgerverein und Seniorennetzwerk Neubrück ein abwechslungsreiches, attraktives Programm gestaltet wurde.

Das diesjährige Programm zum 40. Jubiläum führt unsere Bewohner/innen und die Neubrücker Senioren/innen in den Schmetterlingsgarten Schloss Sayn, es wird ein gemeinsamer Ökumenischer Gottesdienst gefeiert, es findet eine Filmvorführung statt und nach dem Besuch der Kindergärten in Neubrück endet die Seniorenwoche im Garten unseres Hauses mit einem großen, kostenlosen Sommerfest.

 

Einsegnung der Fahrzeuge unserer Ambulanten Dienste Neubrück

Zu einem kleinen gemeinsamen Festakt trafen sich die Leitungskräfte des DOW und das Team der Ambulanten Dienste Neubrück. Der Anlass war die Einsegnung der beiden Ford Fiesta der Ambulanten Dienste Neubrück. Unser Haus-Seelsorger Rolf Dittrich segnete die Fahrzeuge und wünschte den Mitarbeitenden eine allzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Sollten auch Sie Interesse an unseren Dienstleistungen (ambulante Pflege, Betreuung oder Hauswirtschaft) haben, so erreichen Sie die Ambulanten Dienste Neubrück unter der Telefonnummer (0221) 8997-7021 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eine Auszeichnung unserer Arbeit – das mre-Hygienesiegel

Schon immer ist es uns ein zentrales Anliegen, unseren Bewohnern/innen die bestmögliche Hygiene zu Teil werden zu lassen. Unsere vielfältigen und abteilungsübergreifenden Maßnahmen wurden nun von unabhängiger Stelle bewertet. Mit 98,5 von 100 Punkten haben wir das Hygienesiegel des "mre-netz regio rhein-ahr" erhalten. Mit diesem herausragenden Punkte-Ergebnis liegen wir deutlich über dem Durchschnitt der Kölner Pflegeeinrichtungen.

Am 11. April haben wir unser Siegel im Rahmen einer feierlichen Übergabe von Prof. Dr. Exner (Uniklinik Bonn) und Dr. Schoenemann (stv. Leiter des Gesundheitsamtes Köln) erhalten. Das mre-Netzwerk für Prävention und Kontrolle von multiresistenten Erregern wird u. a. von der Stadt Köln und der Uniklinik Bonn getragen und gesteuert. Im Netzwerk werden wirksame, aktuelle Maßnahmen zur Optimierung der Hygiene in Altenpflegeeinrichtungen festgelegt.

Weitere Informationen sowie den kompletten Anforderungskatalog erhalten Sie unter: https://www.mre-rhein-ahr.net

 

Advance Care Planning – Beratung zur Erstellung einer Patientenverfügung

Wir sind stolz, unseren Bewohnern/innen und Mieter/innen aus eigener Hand einen besonderen Service anbieten zu können: Advance Care Planning bedeutet "Behandlung im Voraus planen".

Dies beschreibt ein neues Konzept zur Realisierung wirksamer Patientenverfügungen. In einem vertrauensvollen Rahmen, unter vier Augen oder auch mit beiwohnenden Angehörigen, beraten unsere zertifizierten Gesprächsbegleiter professionell und vollumfänglich zur Erstellung einer Patientenverfügung.

Ihre Ansprechpartner sind:
Steffi Proschwitz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder
Hicham Barakat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!),
telefonische Terminabsprache: Werktags von 9 bis 12:30 Uhr unter (0221) 8997-530

 

Wohnen mit Service – Aktuell noch Wohnungen frei

Wir freuen uns sehr, Ihnen einige frisch renovierte und barrierefreie Wohnungen im Bereich „Wohnen mit Service“ anbieten zu können. Die 1-bis-3-Zimmer-Wohnungen weisen eine Fläche zwischen 24 und 77 Quadratmetern auf und verfügen u. a. über moderne barrierefreie Bäder, eine neue kleine Küchenzeile, und sie sind teilweise mit Balkon erhältlich. Die Appartements liegen direkt am Marktplatz (mit Wochenmarkt) und verfügen über eine ideale Anbindung an den ÖPNV. Dank einer direkten Verbindung an unser Haupthaus können wir Ihnen diverse Dienstleitungen anbieten, so z. B. ein reichhaltiges Speisenangebot im hauseigenen Restaurant, eine vor Ort befindliche Hausarztpraxis und die Teilnahme unserem vielfältigen Kulturprogramm.

Für weitere Informationen, klicken Sie bitte links auf Wohnen mit Service.

Gerne möchten wir Ihnen und Ihren Angehörigen die Wohnungen und die jeweiligen attraktiven Mietpreise in einem persönlichen Gespräch vorstellen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt auf mit:

Joachim Seifert

(0221) 89 97-431

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Köln: 100 Prozent Einzelzimmerquote

– gesetzliche Vorgaben werden am Standort Köln-Neubrück sogar übererfüllt!