Aktuelles

 

 

Sie wohnen zu Hause und benötigen Hilfe? Unsere Erfurter Sozialstation versorgt Sie mit den Leistungen der Kranken- und Pflegekassen.

Große Prunksitzung im DOW – der erste Höhepunkt der Session

Ganz traditionell haben wir auch in diesem Jahr am dritten Donnerstag des Januars unsere Große Prunksitzung gefeiert. Für unsere Bewohner/innen und Mitarbeitenden war es ein Fest voller Freude, Stimmung und Humor. Das Große Kölner Dreigestirn durfte dabei selbstverständlich nicht fehlen. Einen Tag nach ihrer Audienz in Rom schenkten sie uns nicht nur Heiterkeit und Frohsinn, sondern überbrachten auch Päpstliche Grüße. Wir danken allen beteiligten Künstlern, Tanzgruppen und Karnevalsgesellschaften für diesen unbeschreiblich schönen Tag!

 

Aus den Häuslichen Betreuungsdiensten Neubrück werden die Ambulanten Dienste Neubrück

Wir erweitern als modernes Altenhilfezentrum zum 1. Januar 2019 unser Portfolio. Bisher haben unsere Häuslichen Betreuungsdienste Neubrück Dienstleistungen bei Betreuung und Hauswirtschaft angeboten. Zu Neujahr ändern wir den Namen in Ambulante Dienste Neubrück um, da wir nun auch Tätigkeiten der ambulanten Pflege mitanbieten.
Annemarie Hodske (Leitung) und Birgit Lindenmeier (Stellvertretung) werden die Ambulanten Dienste Neubrück mit Herz und Verstand leiten.
Wir werden für die pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörige in und um Neubrück eine große Hilfe sein. Ein verlässlicher Partner, der die uns anvertrauten Menschen professionell und empathisch im häuslichen Umfeld pflegt.

Sie erreichen unsere Ambulanten Dienste Neubrück unter der Telefonnummer (0221) 8997-7021 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per Mail.

Falls Sie uns als Pflegefachkraft unterstützen möchten, so bewerben Sie sich gerne bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ausgezeichnete Hygiene – amtlich bestätigt

Wir sind sehr stolz, dass wir am 14. Dezember 2018 erneut die Re-Zertifizierung für das Hygienesiegel des mre-Netzwerkes absolvieren konnten. Das mre-Netzwerk für Prävention und Kontrolle von multiresistenten Erregern wird von der Stadt Köln und den benachbarten Landkreisen getragen und gesteuert. Im Netzwerk werden wirksame, aktuelle Maßnahmen zur Gewährleistung und Optimierung der Hygiene in Altenpflegeeinrichtungen festgelegt.

Diese strengen, tief gestaffelten Vorgaben haben wir in vollem Umfang umgesetzt und hatten jetzt Gelegenheit, das im Rahmen einer aufwendigen Re-Zertifizierung gegenüber dem Gesundheitsamt Köln nachzuweisen. Die Erteilung des Zertifikats bestätigt: Die pflegerische Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner ist professionell und an den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft ausgerichtet. Wir danken unseren Mitarbeitenden, die dies täglich im Umgang mit den uns anvertrauten Menschen umsetzen!

Weitere Informationen sowie den kompletten Anforderungskatalog erhalten Sie unter: https://www.mre-rhein-ahr.net/

 

Das DOW auf der Messe Berufe live

Über 13.000 Besucherinnen und Besucher kamen am 16. & 17. November zur Kölnmesse, um sich über ihre Möglichkeiten nach dem Schulabschluss zu informieren. Dort trafen sie auf rund 130 Aussteller und deren Ausbildungs-Angebote.

Auch wir waren mit einem Info-Stand und einer Aktionsfläche für praktische Demonstrationen vor Ort. Wie erwartet, fanden unsere Angebote großen Anklang.

In der Speakers Corner der Einstiegsmesse konnte unser Mitarbeiter Torsten Wieneber von der Attraktivität der neuen Ausbildungsform berichten. Im Praxisbereich simulierten wir mit einem Pflegebett und einem Lifter, dass die Altenpflege heutzutage rückenfreundlich gestaltet ist und an unserem Info-Stand diskutierte unsere Zentrumsleitung Joachim Seifert den Mix aus stattlichem Gehalt (2.500 Euro brutto Einstiegsgehalt für ungelernte MitarbeiterInnen in der Pflege) und attraktivem 3-Schicht-Dienstmodell.

 

Wohnen mit Service – Aktuell noch Wohnungen frei

Wir freuen uns sehr, Ihnen einige frisch renovierte und barrierefreie Wohnungen im Bereich „Wohnen mit Service“ anbieten zu können. Die 1-bis-3-Zimmer-Wohnungen weisen eine Fläche zwischen 24 und 77 Quadratmetern auf und verfügen u. a. über moderne barrierefreie Bäder, eine neue kleine Küchenzeile, und sie sind teilweise mit Balkon erhältlich. Die Appartements liegen direkt am Marktplatz (mit Wochenmarkt) und verfügen über eine ideale Anbindung an den ÖPNV. Dank einer direkten Verbindung an unser Haupthaus können wir Ihnen diverse Dienstleitungen anbieten, so z. B. ein reichhaltiges Speisenangebot im hauseigenen Restaurant, eine vor Ort befindliche Hausarztpraxis und die Teilnahme unserem vielfältigen Kulturprogramm.

Für weitere Informationen, klicken Sie bitte links auf Wohnen mit Service.

Gerne möchten wir Ihnen und Ihren Angehörigen die Wohnungen und die jeweiligen attraktiven Mietpreise in einem persönlichen Gespräch vorstellen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt auf mit:

Joachim Seifert

(0221) 89 97-431

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Köln: 100 Prozent Einzelzimmerquote

– gesetzliche Vorgaben werden am Standort Köln-Neubrück sogar übererfüllt!

 

Herzlich willkommen! In diesem Bereich unserer Homepage informieren wir Sie immer dann, wenn an einem unserer Standorte etwas Besonderes geschieht.